Mittwoch, 12. Januar 2011, 9:47 Uhr

Dreharbeiten für neuen Bond-Film starten in diesem Jahr

Los Angeles. Gute Nachrichten für alle Bond-Fans. Die Dreharbeiten für den 23. James-Bond-Film sollen noch in diesem Jahr starten und Daniel Craig (42) ist als britischer Top-Agent natürlich wieder mit dabei. Das bestätigten gestern die Bond-Produzenten Michael G Wilson und Barbara Broccoli.

Der Film soll am 9. November 2012 in die Kinos kommen. Regie führt Sam Mendes, Ex-Gatte von Kate Winslet.
Er drehte u.a. ‘American Beauty’, ‘ Road to Perdition’ und ‘Jarhead’ umsetzte.

Der letzte Bond-Film ‘James Bond: Ein Quantum Trost’ kam 2008 in die Kinos und wegen immenser finanzieller Probleme des überschuldeten Studios Metro-Goldwyn-Mayer war nicht nur die Produktion auf Eis gelegt worden, sondern es wurde auch befürchtet, dass Hauptdarsteller Daniel Craig wegen der langen Verzögerung nicht mehr daran interessiert sei, 007 zu spielen.

Im letzten Jahr sagte Daniel Craig, er sei sich “sicher”, dass der neue Bond-Film es in die Kinos schaffen werde. (Cover)

Foto: wenn.com