Mittwoch, 12. Januar 2011, 9:52 Uhr

Hat Noah Becker etwa ersten Liebeskummer?

Miami. Herzschmerz: Noah Becker (16) wurde scheinbar von seiner ersten große Liebe verlassen. “Ich bin wohl wieder allein”, twitterte der älteste Sohn von Tennis-Star Boris Becker (43) gestern und legte nach: “An meinem Geburtstag werde ich wohl allein sein.”

Noch vor wenigen Tagen sah das Leben des Youngsters anders aus: Gemeinsam mit seiner ersten Freundin Rafaela (16) feierte er Silvester mit Papa Boris und dessen neuer Frau Lilly (34) in Kitzbühel. Die beiden hatten sich auf der High School kennengelernt und waren seit Dezember 2009 ein Paar.

Was passiert ist, ist nicht bekannt, allerdings scheint Rafaela derzeit nicht mit Noah sprechen zu wollen. “Kannst du bitte meinen Anruf annehmen? Ich denke, das verdiene ich”, twitterte der traurige Promi-Sohn später am selben Tag.

Am 18. Januar wird Noah Becker, der bei seiner Mutter Barbara in den USA lebt, 17 Jahre alt – und muss die Kerzen auf dem Kuchen wahrscheinlich alleine ausblasen. (Cover)

Foto: wenn.com