Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:55 Uhr

Keira Knightley und Rupert Friend haben sich getrennt

London. Nach fünf Jahren gemeinsamer Beziehung haben sich die britische Schauspielerin Keira Knightley (25) und ihr Filmkollege Rupert Friend (29) getrennt. Das berichte Knightleys Vater Will der britischen ‘Sun’: “Ja, sie haben sich getrennt. Aber das ist leider der Lauf der Dinge. Sie waren ziemlich lange zusammen und eine Trennung ist immer schwer.”

Knightley und Friend hatten sich vor den Weihnachtsfeiertagen getrennt, Rupert zeigte sich bei einer Theaterpremiere stattdessen mit seiner Mutter Caroline.

Gründe der Trennung wurden nicht bekannt, offenbar kam Friend aber nicht mit dem Starrummel von Knightley zurecht. Er habe es gehaßt, verflolgt und fotografiert zu werden, berichtete ein Freund.

Das Paar hatte sich während der Dreharbeiten zu dem Film ‘Stolz und Vorurteil’ 2004 kennengelernt.

Foto: wenn.com