Freitag, 14. Januar 2011, 12:20 Uhr

Michael Schumacher verkauft seine Schweizer Millionen-Villa

Genf. Das is ja’n Ding. Formel-1-Legende Michael Schumacher möchte seine Pracht-Villa in der Schweiz loswerden. Der 42-jährige will sich von dem riesigen Anwesen trennen, weil trotz der 750 Quadratmeter Wohnfläche ein entscheidendes Detail fehlt – ein Reitstall, den Schumis Ehefrau Corinna als leidenschaftliche Reiterin mit ihren edlen Vierbeinern füllen möchte.

Foto: wenn.com/Patrick Hoffmann