Samstag, 15. Januar 2011, 9:25 Uhr

Wie prickelnd: Scarlett Johansson hängt an der Flasche

Paris. Die frisch in Scheidung lebende Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (26) ist seit 2009 das Gesicht für die französische Champagnermarke Moët & Chandon. Jetzt gibt es eine neue internationalen Werbekampagne.

Die drei Anzeigenmotive wurden vom Briten Tim Walker fotografiert und Johansson war der erste Hollywoodstar, der für die französische Edelmarke warb.

Die Kampagne zeigt jene drei Eigenschaften, die die Marke ausdrückt: Glamour, Pracht und Großzügigkeit.
“Moët & Chandon, der beliebtesten Champagner seit 1743, ist ein weltweites Symbol für Lebensfreude und Erfolg. Die neue Kampagne unterstreicht die Rückkehr zu unveränderlicher Eleganz und Glamour, die sowohl Moët als auch Scarlett inne haben”, erklärt CEO Daniel Lalonde.

Fotos: Moet & Chandon