Montag, 17. Januar 2011, 8:27 Uhr

Golden Globes: "The Social Network" der große Abräumer

Los Angeles. Am Sonntagabend wurden in Los Angeles die 68. Golden Globes verliehen, die auch als Indikator für die Verleihung der Oscars gelten. Großer Abräumer war der Facebook-Film “The Social Network” mit vier Trophäen, darunter in den Kategorien “Bestes Drama” und “Beste Regie”.

Beste Hauptdarsteller wurden Natalie Portmann für ihre Rolle in dem Ballett-Thriller “Black Swan” und Colin Flirth als stotternder König in dem Historiendrama “The King’s Speech”. Bester Nebendarsteller wurde Christian Bale für seine Rolle im Boxerdrama “The Fighter”.

Florian Henckel von Donnersmarck, dessen Stars Johnny Depp und Angelina Jolie für “The Tourist” nominiert waren gingen leer aus.

Unter den Gästen waren jede Menge Stars, darunter Teenie-Idol Robert Pattinson, Sandra Bullock und das Unzertrenn-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt, Nicole Kidman und Gatte Keith Urban, Jake Gyllenhaal und Helena Bonham-Carter. Und auch Michael Douglas zeigte sich mit Gattin Catherine Zeta-Jones auf dem roten Teppich.

Golden Globes 2011: Alle Gewinner

FILM
Bester Film – Drama: “The Social Network”
Bester Film – Comedy oder Musical: “The Kids Are All Right”
Beste Regie bei einem Film: David Fincher (“The Social Network”)
Bestes Drehbuch für einen Film: Aaron Sorkin – “The Social Network”
Bester Schauspieler in einem Film – Drama: Colin Firth (“The King’s Speech”)
Beste Schauspielerin in einem Film – Drama: Natalie Portman (“Black Swan”)
Beste Schauspielerin in einem Film – Comedy oder Musical: Annette Bening  (“The Kids Are All Right”)
Bester Schauspieler in einem Film – Comedy oder Musical: Paul Giamatti (“Barney’s Version”)
Bester Nebendarsteller in einem Film: Christian Bale (“The Fighter”)
Beste Nebendarstellerin in einem Film: Melissa Leo (“The Fighter”)
Bester Animationsfilm: “Toy Story 3”
Bester fremdsprachiger Film: “In a Better World” (Dänemark)
Bester Song in einem Film: “You Haven’t Seen The Last Of Me”  (“Burlesque”)
Beste Musik in einem Film: Trent Reznor – “The Social Network”

TV
Bester Fernsehfilm oder Mini-Serie: “Carlos”
Bester Schauspieler in Fernsehfilm oder Mini-Serie: Al Pacino (“You Don’t Know Jack”)
Beste Schauspielerin in Fernsehfilm oder Mini-Serie: Claire Danes (“Temple Grandin”)
Beste Fernsehserie, Drama: “Boardwalk Empire”
Beste Fernsehserie, Comedy: “Glee”
Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie: Katey Sagal (“Sons of Anarchy”)
Bester Schauspieler in einer Drama-Serie: Steve Buscemi (“Boardwalk Empire”)
Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie: Laura Linney (“The Bic C”)
Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie: Jim Parsons (“The Big Bang Theory”)
Bester Nebendarsteller in Serie, Mini-Serie oder Fernsehfilm: Chris Colfer (“Glee”)
Beste Nebendarstellerin in Serie, Fernsehfilm oder Mini-Serie: Jane Lynch (“Glee”)

Fotos: wenn.com