Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:01 Uhr

Lothar Matthäus wird jetzt zum Pokerface

Berlin. Vom Spielfeld an den Spieltisch: Lothar Matthäus (49) ist das neue Werbegesicht von ‘Poker770’.
“Ja, Lothar Matthäus wird unser Gesicht am Deutschen Markt”, sagte ein Mitarbeiter des Poker-Online-Portals laut einem Bericht der Webseite ‘hochgepokert.de’.

Gerüchten zufolge soll der einstige Spitzensportler seit Dezember 2010 mit den Betreibern der Internetseite verhandelt haben und an dem vereinbarten Deal eine halbe Millionen Euro jährlich verdienen. ‘Poker770’ zählt zu den größten Poker-Websites weltweit.

Das Management des Fußball-Stars äußerte sich bisher nicht zu den Berichten.
Zuletzt hatte Lothar Matthäus wieder einmal mit seinem Liebesleben für Aufsehen gesorgt. Bei der ‘FIFA’-Gala in Zürich vor wenigen Tagen erschien der Kicker Arm in Arm mit seiner (Vielleicht-auch-nicht-)Ex Liliana. Alles sah nach einem Neuversuch des Chaos-Pärchens aus, obwohl der ehemalige Weltmeister erst um Weihnachten herum in aller Öffentlichkeit mit der schönen Ariadne geknutscht hatte.
Hoch pokern, das kann Lothar Matthäus in Zukunft nun nicht mehr nur noch in seinem Privatleben, sondern auch bei ‘Poker770’. (Cover)