Mittwoch, 19. Januar 2011, 9:20 Uhr

Orlando Bloom hat endlich einen Babynamen

Los Angeles. Orlando Bloom (34, bald in “Die drei Musketiere” zu sehen) und Miranda Kerr (27) haben ihrem Sohn nach langem Zögern den Namen Flynn gegeben. Der Kleine ist schon seit dem 6. Januar auf der Welt, bisher allerdings namenlos, weil seine Eltern sich nicht einig werden konnten. Diese Zeit gehört nun der Vergangenheit an.

Auf ihrer Webseite ‘KoraOrganics.com’ postete Kerr ein Foto ihres Lieblings und schrieb dazu: “Am 6. Januar kam unser wundervoller, kleiner Sohn Flynn zur Welt. Er wog 4,4 Kilogramm (ein sehr gesunder, sehr großer Junge).”

Das Model wollte gar nicht mehr aufhören, über die Ankunft des neuen Erdenbürgers zu schwärmen und verriet weitere Details: “Ich hatte eine natürliche Geburt. Ohne Schmerzmittel und es war eine lange, mühsame und schwere Geburt. Aber Orlando war die ganze Zeit bei mir und unterstützte mich. Ohne ihn hätte ich es nicht geschafft!”

Auf dem Foto sind Flynn und seine Mutter im Bett zu sehen. Die Laufsteg-Schönheit trägt ein rotes Nachthemd und lächelt in die Kamera, während sie Flynn stillt.
“Wir sind so glücklich und genießen unsere Zeit als Familie”, schrieb die Beauty weiter, “er ist unser Sonnenschein.”

Miranda Kerr und Orlando Bloom sind seit 2007 zusammen. (Cover)

Foto: wenn.com