Donnerstag, 20. Januar 2011, 11:26 Uhr

"X Factor"-Gewinnerin Edita Abdieski singt mit Ricky Martin

München/Köln. Edita Abdieski (26) galt nach ihrem Sieg bei der ersten Staffel von ‘X Factor’ als das neue, vielversprechende Talent auf dem deutschen Markt, doch viel gehört hat man von ihr nicht mehr. Das soll sich ändern.

Unmittelbar nach dem Finale brachte sie ihre erste Single “I’ve Come to Life” raus, die zumindest bei den Download-Charts von iTunes und Amazon kurzzeitig auf Platz 1 eingestiegen war. DIe physische Single dümpelte indes vor sich hin.

Am 4. März erscheint nun Editas zweite Single “The Key” und  und das mit Spannung erwartete Debütalbum “One” folgt dann endlich am 18. März, nachdem der Veröffentlichungstermin bereits zweimal verschoben wurde.  Der Grund dürfte diese Überraschung sein: Die Ex-Kellnerin singt drauf ein Duett mit Latino-Star Ricky Martin. Edita sagte zu ihrem Werk: “Die Musik ist sehr tanzbar, genau das, was ich wollte. Mir ist es sehr wichtig, dass die Songs meinen Vorstellungen entsprechen, und das brauchte seine Zeit.”

Fotos: Sebastian Schmidt/Upfront, SonyMusic