Freitag, 21. Januar 2011, 10:56 Uhr

Jake Gyllenhaal: Wieder Abendessen mit Taylor Swift

Los Angeles. Sind sie vielleicht doch ein Paar? Jake Gyllenhaal (30) wurde in Nashville zusammen mit Taylor Swift (21) in einem Restaurant gesehen. Der Schauspieler (‘Brokeback Mountain’) war im vergangenen Jahr für kurze zwei Monate mit der Sängerin zusammen, bevor er die Beziehung wieder beendete. Obwohl keine Begründung für die Trennung gegeben wurde, wurde gemunkelt, dass der Frauenschwarm über das Telefon Schluss gemacht hätte.

Das hat aber wohl der Freundschaft keinen Abbruch getan, denn nun wurden die beiden am Mittwoch im ‘Bound’ry’ in Nashville zusammen gesehen. Es schien so, dass sie sich gut verstanden haben, denn sie hätten zusammen gelacht und gescherzt. “Sie haben zusammen gegessen”, wurde ein Insider in dem Magazin ‘People’ zitiert. “Sie waren herzlich miteinander, aber nicht zärtlich.” “Sie haben keine Händchen gehalten, aber sie wirkten sehr glücklich zusammen”, merkte ein anderer Beobachter an. “Sie saßen am Feuer und plauderten.”

Seit der Trennung waren beide nicht untätig: Swift arbeitete an neuer Musik und bereitet sich auf ein Konzert auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik vor. Jake Gyllenhaal war am Sonntag bei den Golden Globes und wurde gesehen, wie er mit Mila Kunis flirtete und scherzte. (Cover)

Foto: wenn.com