Samstag, 22. Januar 2011, 15:48 Uhr

Kuschelstunde mit Jay Khan, Indira und noch vier Flaschen

Köln. Gestern Abend gab es eine Fortsetzung der Schmierenkomödie zwischen den beiden Dschungelcamp-Protagonisten Indira Weis (31) und Jay Khan (28). Die Turteltauben sollten zu einer ganz besonderen Schatzsuche antreten.

In einem kleinen separaten Camp, fernab von den anderen Lagerinsassen, sollten die beiden Sänger bis zum Morgengrauen eine Nacht aneinander gekettet verbringen. Ein kuscheliges Bett  war da und auch vier Flaschen Bier.

Nächste Hürde: Zwischendurch sollten beide immer eine Sanduhr im Auge behalten und vor dem ablaufen rechtzeitig umdrehen.

Indira schmiß sich sehr schnell an dem smarten Ex-Boy-Group-Sänger ran. Jay hielt sich zunächst etwas zurück, busselte dann aber zaghaft zurück – auf die Wange natürlich! Flasche! Irgendwann schliefen die beiden dann Arm in Arm ein (was blieb Jay Khan angesichts der Handschellen auch übrig!?) und vergaßen die Sanduhr. Versager.

Fotos: RTL

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de