Samstag, 22. Januar 2011, 14:31 Uhr

Tiffany outet Jonathan Knight von den New Kids on the Block

Los Angeles. Jonathan Knight (42) von den New Kids On Ther Block wurde gestern Abend öffentlich als homosexuell geoutet. Die 80er-Jahre-Popsängerin Tiffany (39), eine Ex-Freundin des Sängers, wurde bei der TV-Show “Watch What Happens Live” danach befragt, ob sie jemals mit einem der Jungs derr Band zusammen gewesen sei.

Sie nannte Jonathan Knight und sagte wörtlich “Er wurde dann schwul. Wenn ich jetzt zurückblicke stelle ich fest, unsere gemeinsame Zeit war lustig. Mit ihm konnte man gut reden und er war fabelhaft.”
Wegen des Outings sind die NKOTB-Fans nun in Rage.

Die NKOTB waren auch mal Vorband von Tiffany.

Im Februar 2009 hatte der ‘National Enquirer’ bereits das brasilianische Männermodel Kyle Wilker als einstigen, angeblichen Lover des Sängers benannt.

Knight hatte sie bisher nie selber zu den Gerüchten geäußert.

Fotos: wenn.com