Montag, 24. Januar 2011, 20:40 Uhr

Hercules and Love Affair: "Neues Album "Blue Songs" kommt

Berlin. 2008 war das Jahr des New Yorker DJs Andrew Butler und seines Projekts “Hercules and Love Affair”. Das gleichnamige Debütalbums schlug ein wie eine Bombe, galt vielen als Hommage an die Discomusik der 70er und die frühe New Yorker Housemusic der 90er. In Erinnerung blieb vor allem die Stimme von Antony Hegartys von “Antony and the Johnsons”.

Nun kommt am 28. Januar mit “Blue Songs” das zweite Album auf den Markt.

Mastermind Andy Butler ist nach Denver gezogen und hat seine musikalischen Einflüsse erweitert, alles klingt jetzt housiger. “Es gibt definitiv mehr Jack-House Elemente und noch mehr Disco, aber es wird auch einiges experimentelles zu hören geben”, erklärt Andy Butler.

Neben Butlers seine langjährige DJ-Partnerin Kim Ann Foxman sind auch die venezolanischen Sängerin Aerea Negrot, Shaun Wright und Kele Okereke mit dabei.

Eine erste Kostprobe des neuen Sounds bietet die erste Auskopplung “My House”.

Hercules and Love Affair kommen auch nach Deutschland:

25.02.     München – Kleiner Saal – Kongressgarten
26.02.     Hamburg – Docks
28.02.     Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
03.03.     Berlin – Berghain
04.03.     Leipzig – Conne Island
08.03.     Offenbach – Hafen 2

Fotos: wenn.com, Universal