Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:45 Uhr

Thomas Gottschalk will Samuel Koch im Krankenhaus besuchen

Mainz. Vor der nächsten Show von “Wetten, dass…?” am 12. Februar in Halle/Saale will Entertainer Thomas Gottschalk versuchen, “Samuel Koch zu besuchen, wenn es dessen Gesundheitszustand erlaubt”. Das berichtete das ZDF heute. Der 23-Jährige liegt nach seinem verhängnisvollen Stunt in der Show am 4. Dezember mit einer Querschnittslähmung in einer Spezialklinik im österreichischen Nottwill. Sein Zustand habe sich letzten Berichten zufolge leicht gebessert.

Das ZDF hatte heute auch in einer Pressekonferenz in Köln das offizielle Gutachten zu dem Unglück vorgestellt.

Neben Take That werden am 12. Februar u.a. auch Roxette, Udo Lindenberg, Max Raabe, Tatort-Kommissarin Maria Furtwängler und Christoph Waltz dabei sein.

Übrigens wurde der 60-Jährige Moderator mit einem der begehrten Grimme-Preise für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Die Ehrung soll Gottschalk bei der Grimme-Gala am 1. April verliehen werden.

Fotos: ZDF/Carmen Sauerbrei