Donnerstag, 27. Januar 2011, 9:30 Uhr

Jay-Z dreht mit Willow Smith Remake von "Annie"

Jay-Z dreht mit Willow Smith Remake von ‘Annie’ Los Angeles. Gemeinsames Projekt: Jay-Z (41) hat bekannt gegeben, dass Willow Smith (10) in einem von ihm produzierten Kino-Remake des Musicals ‘Annie’ die Hauptrolle übernehmen wird.

Schon 1998 hatte der Rap-Megastar den Hit-Klassiker ‘It’s a Hard Knock Life’ für sein Album gecovert. Jetzt freut er sich, die Geschichte um eine pfiffige Waise mit der Produktionsfirma ‘Overbrook Entertainment’ auf die Bühne zu bringen – mit der Tochter von Will Smith in der Hauptrolle. Die Kleine hat bereits im letzten Jahr bei Jays Label ‘Roc Nation’ einen Plattenvertrag unterschrieben.

“Die Overbrook-Entertainment-Familie und ich haben eine gemeinsame Vision. Wir werden mit Willow einen echten Superstar aufbauen”, ließ Jay-Z in einer Stellungnahme verlauten. Willows berühmte Eltern, Will und seine Frau Jada Pinkett Smith, sind Partner in der ‘Overlook’-Firma und casten ihre Kinder gerne in Filmen. Einige Streifen aus der Filmschmiede sind beispielsweise ‘Das Streben nach Glück’ und ‘Karate Kid’, in beiden Filmen spielt Will Smith an der Seite seines Sohnes Jaden. Auf ‘Annie’ mit Willow Smith in der Hauptrolle freuen sich jetzt auch viele andere im Geschäft: “Es ist an der Zeit, ‘Annie’ auf die große Leinwand zu bringen. Wir sind treue Gläubige an Willows Talent und glauben, dass sie perfekt in dieser Rolle sein wird”, ließ der Präsident von ‘Columbia Pictures’, Doug Belgrad, wissen. (Cover)

Foto: SonyMusic, wenn.com