Donnerstag, 27. Januar 2011, 20:13 Uhr

Lady Gaga: Parfüm-Extravaganz mit einem Duft aus Blut und Sperma?

New York. Der Bullshit der Woche ist das hier: Lady Gaga hat ja Experten aus der Parfümindustrie angeheuert, die ihren ersten Duft entwickeln sollen. Angeblich wünscht die 24-Jährige, dass der Duft einer Mischung aus “Blut und Sperma” nachempfunden sein soll, behauptet die Website ‘Fashionista’.

Die New Yorker Sängerin hat erst im letzten Jahr einen Vertrag mit der Kosmetikfirma Coty abgeschlossen. Der erste Gaga-Duft soll im Frühjahr 2012 in die Geschäfte kommen. Bis dahin werden uns sicher noch viele neue Gerüchte über die Mixtur des ersten Gaga-Parfüms erreichen…

Allerdings ist Miss Extravaganza nicht die Erste, der solch eine schockierende Idee gekommen ist. Mode-Designer Rad Hourani (29) hat erst kürzlich einen Duft mit dem Namen “Six Scents“ auf den Markt gebracht. Quelle seiner Inspiration: Sperma.

Letzten Berichten zufolge hat sich Gaga übrigens mit ihrem Toyboy Luc Carl verlobt. Noch vor veröffentlichung ihrer erste Single ‚Born This Way‘ wolle sie das öffentlich bekanntgeben. Ein Insider kommentierte die Gemenge-Lage gegenüber dem britischen ‘Daily Star’: “Sie und Luc haben es nicht eilig, einen Hochzeitstermin festzulegen. Sie hat noch nicht mal einen richtigen Ring, weil er sich keinen leisten konnte.”

Fotos: Hedi Slimane