Donnerstag, 03. März 2011, 14:37 Uhr

Charlie Sheen: Kein Gastauftritt im Abspann von "Hangover 2"

Los Angelers. Die Eskapaden von Charlie Sheen machen ihn nicht nur zur größten Skandalnudel Hollywoods sondern auch zur größten Witzfigur. Jetzt soll der Schauspieler neuesten Berichten zufolge einen Cameo-Auftritt in der Komödie ‘Hangover 2’ bekommen. Und das, obwohl die Dreharbeiten schon längst abgeschlossen sind. Regisseur Todd Phillips wolle angeblich ein paar aktuelle Skandalfotos in den Abspann einbauen.
Gegenüber ‘collider.com’ dementierte der Regisseur das jetzt: “Das ist absolut falsch.”

Das kommt sicher auch deshalb nicht in Frage, weil Sheen mitten in den Skandalen stecke und die juristische Aufarbeitung seiner Eskapaden bizarren Familienverhältnisse erst noch zu Ende geführt werden muß. Da können Witze, die man nich heute über Charlie Sheen macht, schon morgen eine ganz andere Bedeutung bekommen…

Foto: wenn.com