Donnerstag, 03. März 2011, 11:49 Uhr

Newcomer des Monats: Elliot Gleave aka "Example"

Berlin. In England gehört er derzeit zu den angesagtesten Musikern. In einem ausbalancierten Mix aus Electo/Dance, Rap und Popelementen kreiert der energiegeladenen Londoner Elliot Gleave aka Example seinen eigenen Sound, den er selber als Dysfunctional Electro-Pop bezeichnet. Eine bunte Mischung die funktioniert.

Das der Mittzwanziger mit seinem musikalischen Perspektivenwechsel auf der richtigen Spur unterwegs ist steht außer Frage. In England erreichte er mit der Single „Kickstarts“ Platz 4 der Charts, im Dance / Indie Sektor sogar Nummer 1. Sein Album „Won´t Go Quietly“ konnte sich bis auf  Platz 3 der Albumcharts mausern. Die mehr als 6 Millionen Youtube clicks zu seinem Video „Kickstarts“ und die ausverkauften Konzerthallen sprechen für den enthusiastischen Star.

Example erhielt bei seinen jüngsten Produktionen tatkräftige Unterstützung von Experten wie Chase & Status, Calvin Harris, MJ Cole und Superproduzent Brian Rawling (Britney Spears/ Kylie Minogue). Das Album “Won`t Go Quietly” erscheint im Sommer 2011. Derzeit ist der angesagte Künstler in England auf Tour.

Fotos: Embassy Of Music/Ministry of Sound Germany