Donnerstag, 03. März 2011, 22:53 Uhr

Vanessa Hudgens verrät jetzt Geheimnis ihres Hals-Tattoos

Los Angeles. Vor einigen Wochen präsentierte Vanessa Hudgens stolz ihr neues Tattoo, ein Schmetterling am Hals. Das diese Tätowierung eine ganz besondere Bedeutung für sie hat, erzählte sie in der ‚Late Show’ von David Letterman: „Es ist meine erste Tätowierung, ich wollte schon ewig einen Schmetterling haben. Als meine Mutter mit mir schwanger war, setzte sich ein Schmetterling auf ihren Bauch. Aus dem Grund haben mich meine Eltern Vanessa genannt, es ist eine Ableitung aus dem Lateinischen“, verrät die 22-Jährige.

„Durch das Tattoo fühle ich mich irgendwie ein wenig rebellisch“, fügt sie hinzu.

Die ‚High School Musical’-Schauspielerin arbeitet gerade an einem reiferen Image. Sie möchte als Schauspielerin ernt genommen werden. Zu ihrer Disney Vergangenheit sagt sie: „Es war toll ein Teil von Disney gewesen zu sein, es hat viel Spaß gemacht. Es ist ein Teil meiner Vergangenheit und gehört einfach zu mir!“

Fotos: wenn.com