Freitag, 04. März 2011, 13:46 Uhr

Rihanna: Duett mit Busenfreundin Katy Perry

Los Angeles. Dass die beiden Sängerinnen Rihanna (23) und Katy Perry dicke Freundinnen sind, ist ja kein großes Geheimnis. Und dass ein gemeinsames Duett da sehr nahe liegt, ist auch verständlich. Doch das Problem ist der Zeitmangel, den die beiden viel beschäftigen Popstars leider haben.

„Wir wollen etwas zusammen aufnehmen!“ sagt die ‚Umbrella’-Sängerin. Doch ist hapert am vollen Terminkalender. Schließlich muss ein Termin gefunden werden, um zusammen ins Studio zu gehen. Über ihren Zeitmangel sagt Rihanna: „Das ist normal, wenn man sich einen Namen im Musikgeschäft machen will, muss man damit Leben wenig Zeit zu haben. Ich mache einfach weiter, ich will das man mich als Künstlerin respektiert!“

Und wer weiß, früher oder später wird ein Duett mit Sicherheit zustande kommen. Das nicht immer alles einfach ist, weiß die Sängerin aus Barbados aus: „Nichts im Leben ist immer easy, meist muss man Opfer bringen um sein Ziel zu erreichen!“

Fotos: Lauren Dukoff, Camilla Akrans