Freitag, 04. März 2011, 10:59 Uhr

Ryan Reynolds mit neuer Liebe gesichtet?

Los Angeles. Rätselraten: Ryan Reynolds (34) wurde beim Knutschen mit einer unbekannten Blondine erwischt. Jetzt stellt sich die Frage, ob der Hollywood-Beau neu vergeben ist. Im letzten Jahr zerbrach die Ehe des Schauspielers (‘Amityville Horror’) mit Hollywood-Beauty Scarlett Johansson. Das Paar lässt sich derzeit scheiden, allerdings ohne schmutzigen Scheidungskrieg.

Momentan steht Reynolds für den Film ‘Safe House’ in Südafrika vor der Kamera und wurde dort nun mit einer mysteriösen Frau gesichtet. Die Unbekannte hat kurze, blonde Haare und begleitete den US-Beau zum Filmset. Angeblich soll sie ihm dort sogar die Hand auf den Hintern gelegt haben.

‘E! Online’ lieferte die Beweisfotos und untertitelte sie wie folgt: “Wir haben diese Fotos, auf denen Ry supergemütlich mit einer jungen Schnecke mit Pixie-Frisur schäkert. Ihre Hand kommt Ryans nettem Hinterm ziemlich nahe, nicht wahr?!”

Zunächst war angenommen worden, die Dame gehöre zur Filmcrew, dies scheint nun aber widerlegt worden zu sein.
Seit dem Ehe-Aus wurde auch Scarlett Johansson mit einer Reihe von Männern in Verbindung gebracht, darunter die Schauspieler Jude Law und Sean Penn. Beides dementierte ihr PR-Manager.
Ryan Reynolds äußerte sich bisher nicht zu den Gerüchten um seine geheime Liebe. (Cover)