Dienstag, 08. März 2011, 16:36 Uhr

Hollywood-Schnuckelchen Alex Pettyfer schockt Gäste in Coffeeshop

Los Angeles. Alex Pettyfer (20) hat die Kunden einer Coffeeshop-Kette ordentlich erschreckt, als er dort im Make-up seiner ‘Beastly’-Rolle auftauchte. Der Schauspieler (‘Ich bin Nummer Vier’) spielt in dem Film einen Teenager, der sich in ein Monster verwandelt, um seine wahre Liebe zu finden. Es ist eine moderne Fassung von ‘Die Schöne und das Biest’, bei der Vanessa Hudgens die weibliche Hauptrolle spielt.

Für seine Rolle musste der Brite Stunden in der Maske sitzen, um mittels Make-up zum Monster zu werden. In den Pausen bei den Dreharbeiten hat er sich nicht abgeschminkt und so das Set verlassen, um sich einen Kaffee zu holen. Der Mädchenschwarm gibt zu, dass er damit viel Aufmerksamkeit bekam und einige Passanten nicht so begeistert waren.

“Jeden Tag bin ich zu ‘Starbucks’ in voller ‘Beastly’-Montur gegangen und habe alle zu Tode erschreckt”, wird der Star zitiert. Er fand es höchst amüsant, die Reaktionen der Leute zu sehen, aber wollte ihnen nicht zu nahe treten. “Es war ein großer Spaß, aber ich weiß nicht, ob es alle so sehen.”
‘Beastly’ mit Alex Pettyfer in der Hauptrolle soll am 14. April in den deutschen Kinos anlaufen. (Cover)

Fotos: Concorde