Mittwoch, 09. März 2011, 17:26 Uhr

Jennifer Aniston: Ihr "Sex-Tape" ist der Renner im Internet

Los Angeles. Seit kurzem macht ein angebliches “Sex-Tape” von Hollywood-Schnuckelchen Jennifer Aniston die Runde. Doch der Titel ist ein Bluff, dahinter steckt eine Werbekampagne für das Mineralwasser “Smart Water”. In dem Spot ist die ‚Friends’-Schauspielerin u.a. mit Dutzenden Hundewelpen und tanzenden Babies sieht.

Der Titel des Videos ist mit Bedacht gewählt, schlichtweg um mehr Aufmerksamkeit zu erlangen.

Das Video beginnt mit Youtube-Sensation Keenan Cahill, der playbacktechnisch einen Song trällert. Danach erscheint Aniston und die Golden Retriever Welpen, worauf kurz darauf ein Mann auftritt und ihr seine Liebe gesteht. Wütend tritt die Schauspielerin dem Mann in die Leistengegend (“Weil das 100’000 Klicks wert sein könnte”, Zitat Aniston)

Somit hat der Clip also alles, was erfolgreich Zuschauer zieht: ein Comedian, tanzende Babies, Hunde-Welpen und Romantik- exklusive Sex.