Mittwoch, 09. März 2011, 19:22 Uhr

Mila Kunis ist wie die jüngere Angelina Jolie

Los Angeles. Mila Kunis, die als ‚Jackie’ in den ‚Wilden Siebzigern’ erste Erfolge feiern konnte und nun in Blockbustern wie ‚Black Swan’ an der Seite von Natalie Portman spielt, könnte locker eine jüngere Version von Angelina Jolie sein.

Nicht nur die braunen Haare erinnern an die ‚Tomb Raider’ Schauspielerin, sondern auch ihre Outfits ähneln sich sogar. Letztens erschien Kunis in einem weißen Hosenanzug, der sehr an ein Outfit von Jolie aus dem Jahr 2009 erinnerte, das sie bei der Premiere von „Der seltsame Fall des Benjamin Button trug.

Auch Mila spielte bereits Actionrollen, wie z.B. bei „The Book of Eli’ und wird seitdem des öfteren mit Angelina verglichen. Und das nicht ohne Grund, mit den braunen langen Haare, den hohen Wangenknochen und vollen Lippen sehen sich die Schauspielerinnen verdammt ähnlich.

Zu dem Vergleich sagte die 27-Jährige erst kürzlich in einem Interview: „Ich finde es absurd, wenn man zwischen uns Ähnlichkeiten sieht, braucht man eine Brille. Aber ich nehme es einfach so hin“, sagte die gebürtige Ukrainerin der ‚Ministry of Gossip’ Website.

Fotos: A.M.P.A.S.