Freitag, 11. März 2011, 19:01 Uhr

Die Schlagzeug-Derwische "Bubble Beatz" auf Tournee

Hamburg. Ob auf der Openair-Bühne, im schweißtriefenden Club oder vor einem TV-Millionenpublikum: Bubble Beatz sind überall zuhause, wo es um fette Beats und ein ebensolches visuelles Spektakel geht. Die zwei Drummer Kay Rauber und Christian Gschwend sind seit 1999 gemeinsam unterwegs, um sich regelmäßig die Seele aus dem Leib zu trommeln.

„Es kommt immer wieder vor, dass es am Rande unseres Blickfeldes schwarz wird. Das ist das Zeichen, dass wir kurz vor der Ohnmacht stehen“, beschreibt Kay die beispiellose Intensität, mit welcher die beiden auf ihre beeindruckende „Trashmachine“ eindreschen. Und das ist gut so. Denn diese Intensität macht die Show von Bubble Beatz zu einem Erlebnis, für das es keine Vergleiche gibt. Das Ziel ist dabei hoch gesteckt: „Wir wollen das Publikum komplett ausrasten lassen“, beschreibt Christian die Mission des Duos.

Bei ihren mitreissenden Auftritten bei „Das Supertalent“ hatten die sympathischen Schweizer im Handumdrehen sowohl das Studiopublikum, als auch die Millionen TV Zuschauer auf ihrer Seite. Auch die Jury war voll des Lobes und bezeichnete die beiden Trashpercussionisten einstimmig als größte Überraschung der Staffel – doch auf deren Schützenhilfe waren die Bubble Beatz nicht angewiesen, denn die Zuschauer wählten sie direkt ins Finale.

Die Bubble Beatz-Version von „Insomnia“ wurde Ende November 2010 bei „Das Supertalent“ zum ersten Mal einem großen Publikum vorgestellt:
Aber das, was man beim Supertalent zu sehen bekommen hat, war nur ein kleiner Auschnitt aus ihrem spektakulären Bühnenprogramm. Mit ihrer außergewöhnlichen Show sind die Herrschaften schon seit vielen Jahren ein gern gesehener Gast auf den verschiedensten Festivals in ganz Mitteleuropa, u.a. beim, Fusion Festival, Lärz (D) / Montreux Jazz Off (CH) / Open Air St. Gallen (CH) / Oulala Festival, St. Etienne (F).

Nun kommen die beiden ausgebildeten Drummer im Frühjahr 2011 erstmals auf Club Tour nach Deutschland, um ihr energiegeladenes Spektakel zwischen Percussion-Show und Elektronic Live-Act in voller Länge vorzustellen. Mit im Gepäck haben sie ihr aktuelles von Album „Don’t litter“ (Boiler Suit Records / Rough Trade), auf dem von Drum and Bass, über BigBeatz bis hin zu 2Step und TechHouse ein weiter Bogen gespannt wird.

Tour-Termine:

12.03.2011 CH BASEL Querfeldhalle
18.03.2011 DE BERLIN Lido
19.03.2011 DE KARLSRUHE Substage
20.03.2011 DE NU?RNBERG Hirsch
21.03.2011 DE FRANKFURT Batschkapp
22.03.2011 DE KO?LN Geba?ude 9
24.03.2011 DE ESSEN Zeche Carl
25.03.2011 DE POTSDAM Lindenpark
6.03.2011 DE MU?NCHEN Ampere
27.03.2011 DE STUTTGART LKA Longhorn
01.04.2011 CH CHUR Palazzo
08.04.2011 AT DORNBIRN Conrad Sohm Club
09.04.2011 CH LUZERN Schu?u?r
21.04.2011 CH HUTTWIL Osterfestival Barcity
04.05.2011 AT ST JOHANN Kaisersaal
05.05.2011 AT SALZBURG Rockhaus
08.05.2011 AT WIEN tba
10.05.2011 DE TRIER Casino
11.05.2011 DE OSNABRU?CK Lagerhalle
12.05.2011 DE HANNOVER Musikzentrum
13.05.2011 DE RECKLINGHAUSEN Vest Arena
14.05.2011 DE DRESDEN Tante Ju
19.05.2011 CH HERISAU Casino
20.05.2011 DE ADORF Glashaus
21.05.2011 DE STENDAL Chocolate Beats
22.05.2011 DE DONAUESCHINGEN Respect Yourself