Freitag, 11. März 2011, 10:49 Uhr

Jennifer Aniston kriegt Hauptrolle in Film-Musical

Los Angeles. Schauspielerin Jennifer Aniston (42) wird in einem Musical-Film die Hauptrolle übernehmen. Die Schauspielerin (‘Und dann kam Polly’) wagt sich damit an eine ganz neue Herausforderung, machte sie sich bislang doch eher durch seichte Liebeskomödien einen Namen. Eine Komödie soll der Streifen nämlich nicht werden.

Details zu der geplanten Produktion wurden noch nicht verraten, das Projekt trug allerdings ursprünglich den Namen ‘The Goree Girls’. Aniston – die bereits 2009 für den Film unterschrieb – soll die Hauptrolle übernehmen, die Handlung basiert auf einer wahren Geschichte. Der Streifen soll von einer weiblichen Country-Western-Band handeln, die sich in den 40er Jahren in einem texanischen Gefängnis zusammen gefunden hatte.

Die Exfrau von Hollywood-Superstar Brad Pitt, die in ihrer Karriere schon einen Emmy, einen Golden Globe und einen ‘Screen Actors Guild Award’ einsacken konnte, erklärte, der Film werde das nächste Projekt auf ihrem Terminplan sein und erklärte, die Band sei “eine Art Dixie Chicks ihrer Zeit”.
Ganz aktuell übrigens beschäftigt sich Jennifer Aniston nicht mit Filmen: Sie stellte am Donnerstag in Mexico City ihr neues Parfüm ‘Aniston’ vor. (Cover)