Samstag, 12. März 2011, 14:13 Uhr

Diesen Mann zieren 82 Tattoos von Julia Roberts

Valparaiso. Es gibt Fans, deren Leidenschaft für ihren Star offenbar grenzenlos ist. Einer dieser durchgeknallten Lebewesen ist der 56-jährige Zeitungsverkäufer Miljenko Parserisas Bukovic aus Valparaiso in Chile. Er ließ sich das Porträt von Hollywood-Schauspielerin ganze 82 Mal auf seinen ausgemergelten Körper tätowieren.

Angefangen hatte der Spleen, als er die Schöne das erste Mal in “Erin Brockovich” gesehen hatte und seitdem nicht gtrbnug von ihr auf seinem Körper haben kann.

Ein Ende des Irrsinns sei aber nicht in Sicht, sicher folgen noch weitere Tattoos mit Roberts, erklärte Bukovic einer chilenischen Zeitung. Denn es sei ja noch genügend Platz. Bisher hat ihn der Spaß umgerechnet 83.000 Euro gekostet.

Was Roberts dazu sagt, ist nicht überliefert.