Sonntag, 13. März 2011, 10:24 Uhr

DSDS: Hahaha, Anna-Carina hat ausgeträllert!

Köln. Die dritte DSDS Mottoshow stand am Samstagabend unter dem Thema „Frühlingsgefühle“ und verlief diesmal friedlich und ohne weitere Vorfälle, da Kandidatin Nina Richel aus gesundheitlichen Gründen die Show frühzeitig verlassen musste.

Die Songauswahl griff nicht immer das gewählte Thema auf, jedoch wurde die letzten Wochen auch jedem bewusst, das es bei ‘Deutschland sucht den Superstar’ nicht mehr nur um Musik geht.

Sarah Engels, die für Nina nachrückte, brillierte mit einer makellosen Performance und kassierte nur Lob. Dieter Bohlen: “Obwohl sie die kürzeste Zeit der Vorbereitung hatte, war Sarah die Beste.” Dafür musste Ardian Bujupi, der als Favorit galt und für seine Sicherheit in Performance und Stimme bekannt war, viel Kritik einstecken.
Der Song „Grenade“ von Bruno Mars passte einfach nicht zu ihm.

Dieter Bohlen prophezeite Ardian, dass er es diesmal nicht leicht haben wird. “Die Nummer ist derzeit ein Charthit, die hört man überall, hat sie im Ohr und wenn du die Nummer 5 Töne tiefer singst, ist der Hit weg. Das ist wie wenn Roberto Blanco ‘Thriller’ singen würde”, so Dieter Bohlen und Patrick Nuo: “Am Anfang hast du gepatzt. Das kannst du besser.”

Als erste durfte die 25-Jährige Zazou Mall in die nächste Runde einziehen, obwohl wieder ihre schwache Stimme kritisiert wurde und der ‚Poptitan’ meinte: „Besser wird es bei dir auch nicht mehr werden!“ Aber auch Sarah Engels kann sich freuen, die Nachrückerin schaffte es als zweites Mädchen, das Publikum nicht nur von ihrer Stimme, sondern auch diesmal auch mit Sympathie zu überzeugen.

Am Ende warteten Anna-Carina Woitschak und der aus dem Kosovo stammende Ardian als Letzte auf die Entscheidung. Anna-Carina sang zuvor “Für Dich” von Yvonne Catterfeld und dier Jry war auch voll des Lobes.

Für den 19-Jährigen Heidelberger ging diesmal noch mal alles gut. Dafür mußte die Puppenspielerin Anna-Carina die Show verlassen. Weniger ihr Gesang, der nur positiven Zuspruch bekam, sondern mehr die Zickereien der letzten Wochen, haben ihr das Genick gebrochen. Von dem bereits ausgeschiedenen Marvin Cybulski, wurden ihr Hinterhältigkeit und assoziales Verhalten vorgeworfen! Kommentar von Dieter Bohlen: “Du hast zwar eine wunderbare Stimme. Aber du kommst bei den Leuten manchmal komisch rüber.”

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de