Dienstag, 15. März 2011, 16:23 Uhr

Reese Witherspoon plant schon ihre Hochzeit

Los Angeles. Vorbereitung ist alles: Reese Witherspoon (34) plant gerade ihre Hochzeit mit dem Agenten Jim Toth. Ihr Verlobter hatte der Schauspielerin (‘Walk the Line’) im Dezember einen Antrag gemacht und es wird gemunkelt, dass sie am 19. März vor dem Traualtar treten werden. Obwohl der Termin noch nicht bestätigt ist, weiß man zumindest von einigen anderen Dingen.

Das Paar hat die Hochzeitsplaner von ‘Yfat Oren’ engagiert und werden sich vor 100 Gäste ihr Ja-Wort geben. Die Hochzeit findet im kalifornischen Ojai statt, wo die Oscar-Preisträgerin ein Haus besitzt.

“Reese konzentriert sich hundertprozentig auf die Details. Sie ist extrem zupackend, hat aber viel Spaß”, verriet ein Bekannter dem ‘National Enquirer’. “Es werden überall Kerzen und Blumen sein, zumeist weiße und pastell-farbene Rosen und Callas sorgen für ein intimes Flair. Reese weiß ganz genau, wie sie ihre Hochzeit haben will: zwanglos, aber sehr klassisch und unglaublich romantisch.”

Das Kleid der blonden Schönheit ist ein großes Geheimnis, obwohl man sie bei der Kleiderschau in diversen Geschäften in Los Angeles gesehen hat. Sie soll sich etwas Glamouröses ausgesucht haben, das aber eng geschnitten ist, so dass man ihre tolle Figur sehen kann.

Die Blondine hat zwei Kinder mit ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe, den sie 1999 geheiratet hat. Sie empfindet noch immer viel Zuneigung für ihren Ex, möchte aber dieses Mal ihre Hochzeit besonders feiern. “Reese denkt, dass sie zu jung war, als sie die Hochzeit mit Ryan plante und sie damals nicht wusste, was sie wollte. Dieses Mal ist sie sich sicher, dass es richtig wird”, berichtete ein Insider über die Hochzeitspläne von Reese Witherspoon. (Cover)

Foto: wenn.com