Dienstag, 15. März 2011, 14:36 Uhr

Zac Efron kriegt Rolle in Ost-Europa-Actionfilm

Los Angeles. Hollywood-Schnuckelchen Zac Efron hat einen Vertrag für eine Rolle in ‘The Necessary Death of Charlie Countryman’ unterschrieben. Der 23-Jährige wird darin einen jungen Mann spielen, der nach Ost-Europa geht, um sich selbst zu finden und sich dort in eine Frau verliebt. Dieser Beziehung steht jedoch der Ex-Freund, Chef einer kriminellen Bande, im Wege.

Efron, der zuletzt in ‘The Death and Life of Charlie St. Cloud’ zu sehen war, hat eine Reihe an aktuellen Projekten laufen. Unter anderen ein Film wo er neben Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeifer und reihenweise anderer großer Namen in der romantischen Komödie “New Years Eve“ spielen wird. Nächstes Jahr wird er als Irak-Krieg-“Veteran” auf der Leinwand zu sehen sein!

Zac Efron, der aus den High School Musical Filmen bekannt ist, versucht neuerdings mit ernsthaften Rollen sich als Schauspieler zu etablieren und vom Teenie-Image los zu kommen!

Foto: wenn.com