Mittwoch, 16. März 2011, 14:23 Uhr

Hat Suri Cruise schon einen persönlichen Assistenten?

New York. Dass Suri Cruise, Tochter von Tom Curise und Katie Holmes, sich für schicke Kleidchen, Make-Up und auch Absatzschuhe interessiert, ist ja wirklich nichts Neues. Die 4-Jährige kann es kaum abwarten endlich erwachsen zu werden und ihre Eltern unterstützen sie auch bei allem, was sie tut – und was sie will.

Nun wurde Suri mit Mama Katie beim Shoppen von Süßigkeiten in New York gesichtet. Das kuriose dabei ist, es war weit nach Mitternacht! Suri wirkte sehr müde beim Verlassen des Lokals ‘Serendipity’. Die eigenwillige Fashionista wurde mit braune Handtasche, rosa Pelzmantel, rotem Kleidchen und passenden Stiefeln gesichtet.

Und auch während Mami arbeitet, verbringt die kleine Suri ihre Zeit am liebsten in der Stadt zusammen mit ihrem Kindermädchen. Wo andere Kinder auf den Spielplatz gehen, liebt sie es ausgiebig zu shoppen.

Nun tauchten sogar Gerüchte auf, ob sie bereits einen persönlichen Assistenten hat. Denn vor kurzem sah man bei einem Tagesausflug einen Mann, der nicht nur die Tasche von Mama Katie hielt, sondern auch den Lutscher von Klein-Suri.

Fotos: wenn.com