Mittwoch, 16. März 2011, 11:00 Uhr

Kelly Clarkson: Neues Album kommt später

Los Angeles. Kelly Clarkson (28) wird ihr fünftes Album erst im September auf den Markt bringen, obwohl die Platte schon fertig ist. “Ich habe soeben erfahren, dass mein Album erst im September kommen wird”, postete das Jungtalent (‘Breakaway’) heute auf seine Facebook-Seite und erklärte weiterhin: “Das Album ist schon aufgenommen, aber ich kann es vorerst nicht veröffentlichen. Ich sehe auch, dass es noch eine lange Zeit bis dahin ist, und es tut mir leid, dass ihr warten müsst, aber ich verspreche, das Album klingt toll!”

Die Musikerin schoss 2002 ins Rampenlicht, nachdem sie die TV-Talentshow ‘American Idol’ gewann. Seither veröffentlichte die Powerfrau die Alben ‘Thankful’, ‘Breakaway’, ‘My December’ und ‘All I Ever Wanted’ und sahnte unter anderem den begehrten Grammy-Award ab.

Ihr neues Album soll laut Aussagen der Künstlerin nach ein wenig Prince, Tina Turner, Sheryl Crow und Radiohead klingen. Außerdem ließ sich Kelly Clarkson von Country-Musik beeinflussen.

Doch die Welt der Chart-Beauty dreht sich nicht nur um sich selbst, auch andere Künstler erregen Clarksons Aufmerksamkeit. Die britische Sängerin Adele (22) allen voran.

“Ich habe mir ein Adele-Album gekauft (…)”, freute sich Kelly Clarkson online und enthüllte: “Mein Lieblingslied bisher ist ‘Someone Like You’ so gut!” (Cover)

Foto: Mike Ruiz