Donnerstag, 17. März 2011, 12:53 Uhr

Abbie Cornish schwer beeindruckt von Robert De Niro

Los Angeles. Abbie Cornish (28, aktuelles Model für die US-Ausgabe der GQ) war hin und weg, als sie Robert De Niro (67) traf. Die Schauspielerin (‘Bright Star’) begegnete der Schauspiel-Ikone bei den Dreharbeiten zu dem Film ‘Ohne Limit’.

Die Begegnung war für sie wie ein Rausch, da sie so von seiner Präsenz beeindruckt war. “Es war die unglaublichste Sache für mich”, gestand die Australierin im Interview mit ‘AbNow’. “Es war wie im Nebel, als ich ihn getroffen habe. Ich weiß, es klingt doof, aber als ich sein Gesicht gesehen habe, kamen mir all seine Figuren und Rollen vor Augen. Es war wie eine Nahtod-Erfahrung. Es war surreal, wundervoll und unglaublich.”

Die beiden haben in dem Thriller ‘Ohne Limit’ an der Seite von Bradley Cooper gespielt. Der Film erzählt die Geschichte von Eddie Morra, einem Schreiber der eine geheime Droge entdeckt, die ihm übermenschliche Fähigkeiten verleiht. De Niro spielt den Tycoon Carl Van Loon, der sich Morras neue Möglichkeiten zunutze macht. Die Film-Legende, die für ‘Der Pate 2’ einen Oscar als bester Nebendarsteller bekam, ist im Laufe des Jahres auch noch in ‘The Killer Elite’ mit Jason Statham und Clive Owen zu sehen.

‘Ohne Limit’ mit Bradley Cooper und Abbie Cornish in den Hauptrollen kommt am 14. April in die deutschen Kinos. (Cover)

Fotos: GQ, Concorde