Donnerstag, 17. März 2011, 13:40 Uhr

Katie Price macht jetzt aus Muttersöhnchen echte Kerle

London. Die britische Busenikone Katie Price nervt seit einigen Tagen mit durch und durch kalkulierten Fotos ihres neuen argentinischen Toyboys Leandro Penna, die sie unentwegt auf ihrer Twitter-Seite postet. Dazu schrieb die 312-Jährige: “Es ist alles zärtlich. Ich liebe ihn. Leute, vergesst Alex (Reid)! Er hat vor ein paar Wochen erst ein Mädchen in Manchester flachgelegt, und sie ist damit an die Öffentlichkeit gegangen! Ich will das tun, was mich glücklich macht.”

Unterdessen hat das Model einen Vertrag für die neue, achtteilige US-Serie ‘Make Me A Hunk’ unterschrieben. Womöglich ist das ihr Durchbruch in den USA.

“Es ist eine große Sache für Kate und sie ist begeistert. Es ist der größte Gig ihrer Karriere bis heute und das erste Mal, dass sie eine TV-Show präsentiert”, sagte dazu eine Quelle dem britischen ‘Mirror’.

In der Serie will sie aus Muttersöhnchen echte Kerle machen.

Fotos: Twitter