Donnerstag, 17. März 2011, 11:15 Uhr

Katzenberger-Festspiele ab jetzt jeden Dienstagabend

Köln. Die Katzenberger-Saison 2011 ist eröffnet, am kommenden Dienstag startet die zweite Staffel ihrer Reality-Serie “Natürlich blond”. Darin sucht sie (angeblich) einen Mann an ihrer Seite. Aber das ist noch längst nicht alles!

Zu der zweiten Staffel sagte die 24-Jährige: “Also, im normalen Leben haben Männer nur Mut mich anzusprechen, wenn sie betrunken sind. Unter einem Promille bekomme ich noch nicht mal ein ‘Hallo’. Das war aber auch schon so, bevor ich bekannt war. Sehe ich denn aus, als ob ich beiße?”

Neue Protagonistin an Katzes Seite ist Danielas (angebliche) Freundin Rebecca Kratz (25), die kurioserweise bisher noch gar nicht aufgetaucht ist. Die kann es jedenfalls überhaupt fassen, dass eine Frau vom Kaliber einer Katzenberger keinen Mann findet. Sie lädt die TV-Blondine in ihre Heimat Marbella ein, um ihrer Freundin Daniela ein paar Singles vorzustellen.

“Das Gute ist, die kennen mich ja schon aus dem Fernsehen – die wissen ja, wen sie sich in die Bude holen. Und wenn sie mich kennen, haben sie bestimmt ein paar Leberwurstschnitten vorbereitet”, erklärte Katze leicht nervös.

So vermittelt Rebecca Daniela ein erstes Date mit dem 29-jährigen Halbspanier Miguel. Der 29-Jährige zog vor sechs Jahren von Hannover nach Südspanien. Mit seinen Spanischkenntnissen kann er bei Daniela jedenfalls punkten: “Wenn Männer spanisch reden, dann ist das sexy. Ich verstehe zwar nichts, aber es gibt auch viele deutsche Männer, die ich nicht verstehe.”

Beim zweiten Date lernt Daniela den motorradfahrenden Spanischlehrer Jochen kennen. Der lädt sie u.a. zu seinem Lieblingsitaliener ein. Dort singt Jochen singt in aller Öffentlichkeit für Daniela Liebeslieder. Doch am Nachbartisch wartet bereits Dr. Kaye, ihr Schönheitschirurgen aus Marbella. Was für ein Zufall….!

Bei weiteren Treffen macht die die 24-jährige Ludwigshafener unter anderem Bekanntschaft mit dem 44-jährigen Koch Jeff sowie mit dem jungen Multimillionär Chris. Einer von den vier Bewerbern schafft es tatsächlich, der anspruchsvollen Blondine den Kopf zu verdrehen.

Zwischen Rendezvous, Shoppingtouren und Geschäftsterminen geht Katzenberger ein weiteres Vorhaben an: Sie trifft sich in
L.A. mit dem Musikproduzenten und ehemaligem “Fun Factory”-Mitglied Al Walser. Er soll ihre Single “Nothing’s Gonna Stop Me Now” auf USA-Tauglichkeit testen und Vorschläge für eine mögliche weitere Single machen.

Wem das alles nicht reicht, der kann sich auf mehr Katzenberger freuen. Gleich im Anschluß daran führt die TV-Blondine durch die Dating-Soap “Auswanderer sucht Frau”. Hier suchen sechs Auswanderer in Australien, China, Neuseeland, Norwegen, Namibia und auf den Phlippinen eine genauso abenteuerlustige Partnerin aus Deutschland.Daniela testet die Bewerberinnen.

Fotos: VOX, VOX/VP/MO