Donnerstag, 17. März 2011, 10:44 Uhr

Robbie Williams: Für die Gattin gab's ein privates Luxus-Spa

Los Angeles. Robbie Williams (37) überrascht seine Ehefrau Ayda Field (31) zum ersten Hochzeitstag mit einem Luxus-Spa, das er in ihr gemeinsames Haus bauen lässt. Der Sänger (‘Angel’) hat etliche Tausender hingeblättert, damit seine Liebste mehr Zeit mit ihm ihn ihrem Zuhause verbringen kann und nicht in Schönheitssalons gehen muss.

“Robbie glaubt, dass er Ayda das perfekte Geschenk gekauft hat. Er hat Ewigkeiten überlegt, was er ihr kaufen könnte, weil er es nicht klischeehaft werden lassen wollte”, plauderte ein Freund des Paares gegenüber der britischen Zeitung ‘The Sun’ aus. “Er ist ein richtiger Stubenhocker und liebt nichts mehr, als die Tage mit ihr gemütlich zu Hause zu verbringen. Deswegen ist das perfekt, weil sie es miteinander teilen können.”

Der Take-That-Sänger und die Schauspielerin sind bekannt für ihre Liebe zu privaten Spas. Als die beiden im letzten Jahr einen Liebesurlaub auf Mallorca verbrachten, buchten sie einen eigenen Spa-Bereich und auch Williams’ Haus in England ist mit Sauna und Swimming Pool ausgestattet.
Robbie Williams und Ayda Field heirateten im August vergangenen Jahres auf dem Anwesen des Megastars in Los Angeles. (Cover)

Foto: wenn.com