Donnerstag, 17. März 2011, 23:06 Uhr

Vanessa Hudgens und Miley Cyrus Opfer von Hackern

Los Angeles. Neues im Nacktfoto-Skandal um Vanessa Hudgens. Die hatte die Polzei eingeschaltet, um herauszufinden, wer für die Veröffentlichung der Fotos verantwortlich ist. Inzwischen stellte sich heraus, dass die 22-Jährige anscheinend ein Opfer von Internet-Hackern ist. Nach ersten Ermittlungen konnte jetzt einer der Hacker ausfindig gemacht werden.

Wie sich nun herausstellte, sind die Hacker auch anderen prominenten weiblichen Stars auf den Fersen gewesen, um private Fotos aus deren privaten Email-Accounts zu klauen, darunter Hannah Montana-Star Miley Cyrus und Scarlett Johansson.

Der Ermittler sind sich sicher, das die Gruppe von Hackern auch für andere Fälle verantwortlich sind, die Rede ist von ca. 50 Prominenten. Eine Quelle weiß, das auch ‘Heroes’-Star Ali Larter und ‘Cougar Town’ Schauspielerin Busy Phillips zu den Opfern gehören, deren Computer und Handys gehackt wurden, um an Fotos, Videos und persönliche Dokumente heran zu kommen.

Foto: wenn.com