Freitag, 18. März 2011, 12:33 Uhr

Nicki Minaj will auf Tour ihren Fans richtig einheizen

New York. US-Shootingstar Nicki Minaj geht in Kürze mit Lil Wayne auf Tour und will beweisen, was sie das Publikum für sich begeistern kann. Die 26-jährige erklärte gegenüber MTV-News: “Du willst immer eine Show eröffnen und allen einheizen. Aber am Ende geht es um Hip-Hop. Das sollte man nicht missverstehen oder so. Die Leute sehen, wie ich angezogen bin und vergessen, was ich wirklich mache. Denn ich bin hier, weil ich rappen kann. Ich bin hier, weil ich ein MC bin. Ich bin hier, weil ich in die direkte Konfrontation mit den anderen Jungs gehen will. Wir wollen die Show eröffnen, damit die Leute sagen, ‘Ja, das ist Nicki Minaj, und das ist es, was sie macht’.”

Minaj hatte kürzlich bekannt, dass sie auch auf dem kommenden Album ‘Tha Carter IV’ von Lil Wayne erscheinen.

Bei ihrem letzten Besuch in London hatte sie mit einigen hartnäckigen Fans zu tun, die sich in ihr Hotelzimmer schleichen wollten. Minaj verriet jetzt dem Magazin “Black Book”: “Von der ersten Sekunde an waren überall Paparazzi und die Kids haben vor meinem Hotel kampiert.”

Doch auch Absperrungen halfen nichts: Sieben Mädchen haben es trotzdem geschafft an das Heiligtum der Sängerin zu gelangen und nachts an ihre Tür gehämmert.

Foto: wenn.com