Freitag, 18. März 2011, 12:49 Uhr

Selena Gomez plant auf Tour Britney-Spears-Tribut

Los Angeles. Selena Gomez (18) weiß, dass sie nicht so gut tanzen kann wie Britney Spears (29). Trotzdem will der Jungstar sein Idol auf der Bühne ehren.
Derzeit promotet die singende und schauspielernde Disney-Beauty (‘Die Zauberer vom Waverly Place’) ihre Single ‘Who Says’ und erzählt viel von den Plänen zu ihrer bevorstehenden Welt-Tour. Wenn Gomez also im Sommer ihren Fans einheizt, will sie das unter anderem mit einem Medley der größten Hits von Chart-Königin Britney Spears (‘I’m A Slave For You’) tun.

Im Interview mit ‘MTV’ betonte der Jungspund allerdings, sich an die typischen Britney-Moves nicht heranzuwagen: “Ich werde nicht einmal versuchen, Britney nachzuahmen! Sie ist zu gut. Ich würde es nicht vermasseln wollen, also werde ich ihr einfach nur Tribut zollen”, schwor den Teen-Star lachend.
Die Aussicht, ihren Fans die größten Britney-Hits zu liefern, begeistert Selena Gomez durch und durch – schließlich ist sie nicht nur Künstlerin, sondern eingefleischter Britney-Fan.

“Ich liebe Britney. Ich sagte sofort: ‘Ich muss das machen, ich will einen Mash-up ihrer Songs machen und einfach loslegen!’ Wir machen ‘Baby One More Time’, dann werden wir, denke ich, versuchen, ‘Toxic’ einzubauen und dann kommt wahrscheinlich etwas von ihren moderneren Sachen”, berichtete Selena Gomez freudestrahlend. (Cover)

Foto: MPTurin