Samstag, 19. März 2011, 11:44 Uhr

Joe Jonas mit neuem Sound auf Soloalbum

Los Angeles. Joe Jonas (21) wird sein anstehendes Solo-Album ordentlich “mit Leben füllen”, beschrieb sein Songwriter. Der Sänger, der mit seinen Brüdern als die ‘Jonas Brothers’ berühmt wurde, wird mithilfe des Songwriters Claude Kelly bald sein erstes Solo-Album herausbringen.

Jüngst wurde das Beziehungsaus des Mädchenschwarms mit Schauspielerin Ashley Greene bekannt, die beiden waren etwa acht Monate ein Paar. Kelly erklärte, das Album würde das Auf und Ab der Liebe gut dokumentieren.

“Er hat nichts zurückgehalten. Er ist offen: ‘Ich will über dieses Mädchen sprechen oder darüber wie heiß sie ist oder dass wir zusammen oder getrennt sind.’ Er sagt es und er steckt sein Leben in das Lied, was die besten Songs ausmacht”, erklärte Kelly gegenüber ‘MTV’.

Außerdem findet er, dass viele tiefen Emotionen in dem Album steckten: “Es wird gut werden, absolut, und das ist der spaßige Teil: die Fans herausfinden zu lassen und sie zuhören zu lassen und einige Stellen auseinander zu nehmen. Ich wurde vom Hocker gerissen, so ausgeglichen wie er auf dieser Platte schien und wie bereitwillig er Risiken annahm”, meinte der Songschreiber.

Deswegen ist er sich auch sicher, dass Joe Jonas mit seiner Scheibe ein neues Publikum ansprechen werde – schließlich zeige dieser einen großen Willen zum experimentieren: “Natürlich ist er bereits ein Sexsymbol und zieht die Mädchen auf seine Seite. Er macht jetzt unkonventionellere, eher urban-mäßige Musik. Sie ist am Rand, urban-Pop, in dem er seine Stimme zeigen kann, so, wie sie noch nicht gehört wurde. Er singt eher unübliche Dinge und die Musik ist erwachsener, aber macht immer noch Spaß”, beschrieb Claude Kelly die Musik von Joe Jonas. (Cover)

Foto: wenn.com