Sonntag, 20. März 2011, 11:55 Uhr

Eva Longoria will nach Trennung nach vorne blicken

Los Angeles. Schauspielerin Eva Longoria (36) blickt erwartungsvoll in die Zukunft und nimmt schlechte Erfahrungen ebenso gerne an wie gute. Die TV-Darstellerin (‘Desperate Housewives’) hat sich auf ihrer Geburtstagsparty dazu geäußert, dass sie ihren Liebeskummer jetzt hinter sich lassen möchte.

“Es wird ein neues Jahr für mich und ich freue mich darauf, es mit meinem Geburtstag loszutreten. Alles in meinem Leben ist wirklich gut”, freute sich die dunkelhaarige Aktrice im amerikanischen ‘People’-Magazin.

Die Amerikanerin hat einige stressige Monate hinter sich: Nachdem sie 2007 den Sportler Tony Parker heiratete, trennte sie sich Ende letzen Jahres von dem Basketballer, der monatelang heiße SMS mit einer anderen Frau ausgetauscht haben soll. Ihr Geburtstag stand für Longoria in diesem Jahr deswegen ganz besonders für einen neuen Anfang.

Gemeinsam mit ihrem angeblichen frischen Freund, Eduardo Cruz – Penélope Cruz’ kleinem Bruder – machte die Schönheit in einem Club in Las Vegas die Nacht zum Tage, viele Freunde feierten mit ihr das neue Lebensjahr. Für den Star ist ihr Geburtstag die perfekte Gelegenheit, um Altes hinter sich zu lassen.

“Große Veränderungen, große Veränderungen in meinem Leben. Ich umarme alles was passiert. Für mich ist jede Erfahrung, die ich in meinem Leben gemacht habe, kostbar. Ich bereue nichts. Weitermachen”, konstatierte Eva Longoria. (Cover)

Foto: wenn.com