Montag, 21. März 2011, 16:31 Uhr

Scarlett Johansson wieder mit Sean Penn unterwegs

Los Angeles. Scarlett Johansson (26) wurde am Wochenende mit Schauspielkollegen Sean Penn (50) gesichtet wie sie, sehr vertraut miteinander, im beliebten italienischen Restaurant Cecconi’s in Hollywood speisten. Die Aktrice (‘Er steht einfach nicht auf Dich’) konnte kaum ihre Augen von ihrem Angebeteten (‘Fair Game – Nichts ist gefährlicher als die Wahrheit’) lassen.

Schon seit sich die Diva im letzten Jahr von ihrem Gatten Ryan Reynolds getrennt hatte, kursieren Gerüchte über eine Liebesbeziehung zwischen ihr und dem Hollywood-Altmeister. Mit dem gemeinsamen Abendessen schütteten die beiden wieder Öl auf das Feuer der Gerüchteküche. Obwohl sie den Abend gemeinsam mit einer Gruppe von Freunden verbrachten schien die Blondine nur an Penn interessiert und hing an seinen Lippen, während Pasta, Fisch und Wein serviert wurden.

“Sie waren sehr gut drauf und schienen sich zusammen ausgezeichnet zu amüsieren”, berichtete ein Anwesender der Zeitschrift ‘People’. “Scarlett und Sean saßen sehr nahe beieinander und tauschten verliebte Blicke aus”, so der Alleswisser, und weiter: “Scarlett schien verzaubert von ihm. Sie lächelte, nickte und hörte ihm einfach nur zu.” Das Paar verließ das Restaurant gemeinsam und es heißt, die Schauspielerin habe versucht, ihr Gesicht zu bedecken, während sie sich hinten im Auto auf den Schoß ihres Liebhabers setzte.

Die beiden waren in letzter Zeit einige Male zusammen in der Öffentlichkeit gesehen worden. Es wird berichtet, sie hätten auch gemeinsam einen Kurztrip nach Mexiko im Januar unternommen. Bilder von der Schönen, die ihren Fuß beim Mittagessen mit Penn pikanterweise in dessen Schoß ablegte, gingen um die (Klatsch-)Welt.

Bis dato streiten beide Stars ein romantisches Verhältnis ab – der Sprecher von Scarlett Johansson bekräftigte, sie und Sean Penn seien nur gute Freunde. (Cover)

Foto: wenn.com, A.M.P.A.S.