Dienstag, 22. März 2011, 9:38 Uhr

Charlie Sheen hat schon wieder eine neue Göttin

Los Angeles. Charlie Sheen (45) scheint wieder frisch verliebt zu sein – er wurde mehrfach in Begleitung von Megan Levant (26) gesehen und die Nachtclub-Schönheit soll in seinem Haus ein- und ausgehe. “Megan hat Freunden erzählt, dass da schon seit einigen Monaten etwas läuft”, berichtete ein Szene-Insider dem britischen Boulevardblatt ‘The Sun’.

Die Neue ist keine Unbekannte in den Nachtclub-Kreisen von Hollywood. “Sie geht oft aus, meistens sehr spärlich bekleidet und ist in Sachen Sex nicht schüchtern”, heißt es aus Los Angeles. “Sie steht auf Pornos und ist regelmäßig in der ‘Playboy Mansion’ zu Gast.”

Derzeit lebt der Star (‘Two and a Half Men’) in seiner Villa zusammen mit Natalie Kenly (24) und Rachel Oberlin (24), die er liebevoll seine Göttinnen nennt. Alle drei teilen das Bett und sind angeblich sehr glücklich mit der Situation.

Gleichzeitig läuft das Scheidungsverfahren mit Ex-Frau Brooke Mueller, die eine einstweilige Verfügung erwirkte, die den Star dazu verpflichtete, sich von ihr und den beiden Söhnen Bob und Max (2) fern zu halten. Diese will sie nun jedoch nicht verlängern lassen. Sie hatte diese Maßnahme ergriffen, nachdem der Akteur ihr gegenüber gewalttätig gewesen war. Die Verfügung läuft heute aus und nach Muellers Entscheidung wird das Paar nicht vor Gericht gehen müssen. Charlie Sheen darf seine beiden kleinen Jungs nun wieder regelmäßig sehen. (Cover)

Foto: wenn.com