Freitag, 25. März 2011, 14:26 Uhr

Robert Pattinson und Reese Witherspoon: Das neue Cover-Traumpaar

Los Angeles. Davon träumen mit Sicherheit viele Frauen: Reese Witherspoon teilt sich das Cover der ‚Entertainment Weekly’ mit Co-Star Robert Pattinson.
Die beiden Schauspieler standen gemeinsam für den Film ‚Water for Elephants’ vor der Kamera und haben sich beim Dreh sichtlich gut verstanden.

Pattinson kann jedenfalls nur Gutes über seine Kollegin sagen: „Sie ist eine wirklich nette Person. Ich denke sie braucht sich nicht sehr anstrengen, sie hat einfach diese unglaubliche Ausstrahlung, ihre positive Stimmung hat sich über das ganze Set verteilt. Wenn sie nicht da war, war die Stimmung plötzlich total anders. Alle Kinder und Tiere werden automatisch von ihr angezogen. Es war für mich sehr einfach neben ihr zu arbeiten, sie ist wirklich cool und wirklich nie nervig!“

Aber auch die 35-Jährige schwärmt regelrecht von der Zusammenarbeit mit dem englischen Schauspieler: „Er ist eine unglaublich fleißige Person mit einer großartigen Arbeitsmoral. Was bei den nationalen Schauspielern üblich ist, macht er nie: er beklagt sich wirklich über nichts!“

Robert Pattinson, der durch die ‚Twilight’-Filme weltberühmt wurde, macht sich schon Gedanken darüber, wie es wird, wenn der letzte Film der Reihe abgedreht ist: „Es ist lustig das es 2012 zu Ende sein wird. Es ist wie, als würde die Welt zu Ende gehen. All die Geschichten und Gerüchte über mich, die in Zeitschriften stehen, stehen im Zusammenhang mit ‚Twilight’, wenn es zu Ende ist, werde ich ein langweiliges Leben haben!“

Fotos: Entertainment Weekly/20th Century Fox