Samstag, 26. März 2011, 17:41 Uhr

Mila Kunis will Romanze mit Justin Timberlake langsam angehen

Los Angeles. Mila Kunis möchte die angebliche Beziehung mit Justin Timberlake langsam angehen. Der Sänger und Schauspieler trennte sich diesen Monat von seiner Freundin Jessica Biel, weil er Gerüchten zufolge total ‚vernarrt’ in seine Kollegin Mila sein soll. Aber auch die 27-Jährige hat sich erst im Januar nach einer 8-Jährigen Beziehung von Freund Macaulay Culkin getrennt.

Die Beiden standen zusammen für den Film ‚Friends with Benefits’ vor der Kamera und scheinen seitdem Gefallen aneinander gefunden zu haben.

Ein Insider erzählte dazu: „Mila will nicht als Betrügerin angesehen werden. Deswegen beendete sie ihre Beziehung zu Macaulay (Culkin) rechtzeitig, weil sie sich von Justin angezogen fühlt. Sie möchte nicht nur eine seiner Eroberungen sein, deswegen will sie noch ein bisschen warten. Und auch Justin stimmt dem zu, aus Respekt vor Jessica!“

Foto: wenn.com