Sonntag, 27. März 2011, 11:28 Uhr

Keri Hilson ehrte mit neuem Video starke Frauen der Geschichte

Los Angeles. Frauenpower: Keri Hilson (28) hofft, dass ihr Song Frauen Mut, Selbstbewusstsein und Stärke gibt. Die amerikanische Sängerin, die mit ihrem zweiten Studioalbum ‘No Boyz Allowed’ die Charts stürmte, beabsichtigte mit dem Video zu ihrer letzten Hit-Single ‘Pretty Girl Rock’, Frauen Mut und Selbstbewusstsein zu geben.

“In dem Video porträtiere ich verschiedene starke Frauen in unterschiedlichen Epochen der Geschichte, so wie Josephine Baker und Doris Day. Es macht mir Spaß, so furchtlose und wegweisende Frauen zu ehren, die anderen Frauen als Vorbild dienen. Ich will, dass jeder sich das Lied anhört und die Schönheit von innen wahrnimmt, sich dadurch gestärkt fühlt und selbstbewusst und mutig agiert, egal was passiert”, erzählte sie dem Magazin ‘Hip Hop Weekly’.

Der Star, die Songs für Usher, ‘The Pussycat Dolls’ und Britney Spears’ schrieb, beabsichtigt mit ihren Texten ein Medium zu schaffen, durch das Männer Frauen besser verstehen können. Die erfolgreiche Beauty zieht ihre Inspiration aus ihren persönlichen Erfahrungen.

“‘No Boy Allowed’ ist ein sehr persönliches Projekt, das Frauen ermutigen soll. Ich schreibe aus einer weiblichen Perspektive, aber ich sage den Männern auch, was Frauen wirklich über sie denken und fühlen”, erläuterte Keri Hilson. (Cover)

Fotos: Universal