Montag, 28. März 2011, 15:17 Uhr

Kylie Minogue will sich mit Britney Spears zusammentun

London. Kylie Minogue, die erst vor kurzem einen gemeinsamen Song mit Taio Cruz aufgenommen hat, würde gerne etwas mit Britney Spears zusammen machen. Die 42-Jährige bewundert Spears nämlich sehr und ist sich sicher, das etwas großartiges dabei herauskommen würde.

Gegenüber ‚The Star’ sagt Kylie: „Sie ist toll. Wir haben uns schon mal getroffen und wir haben mit einigen der gleichen Leute zusammen gearbeitet, die unsere Tour organisiert haben. Ich bin mir sicher, dass das eine große Sache wäre!“

Die australische Sängerin, die seit einer Woche auf UK-Tour ist, gesteht, dass sie nicht aufhören kann, einen Song von Britney’s neuem Album ‚Femme Fatale’ zu hören. Der ‚Metro Newspaper’ erklärt sie: „Es ist ein Song aus der Deluxe Edition ‚He About To Lose Me’. Der Song ist immer in meinem Kopf bevor ich schlafen gehe! Ich höre es auch auf meinem Laptop wenn ich in der Garderobe bin und ich freue mich jedes Mal es zu hören!“

Auch über einen neuen Sound hat Minoque bereits vor längerer nachgedacht: „Ich habe schon Akustik-Songs gemacht und unterschiedliche Interpretationen meiner Lieder gemacht und es gab viele Reaktionen darauf. Vielleicht könnte ich etwas in diese Richtung machen!“

Fotos: EMI/SonyMusic