Dienstag, 29. März 2011, 17:10 Uhr

Jetzt auf CD: "Royal Wedding - Die königliche Hochzeitsmusik"

Berlion. 2011 steht voll und ganz im Glanz der königlichen Hochzeiten. Nach acht Jahren Dauerbeziehung, wird nun endlich ein königliches Märchen wahr, Prinz William und seine Verlobte Kate Middelton treten vor den Traualtar.

Zu diesen feierlichen Anlass veröffentlicht Edel Germany die CD “Royal Wedding – Die königliche Hochzeitsmusik” präsentiert von dem Adelsexperten Rolf Seelmann-Eggebert. Dieser „Hochzeitssoundtrack“ liefert klassische Titel wie Mendelssohns “Hochzeitsmarsch” aus “Ein Sommernachtstraum” oder “Treulich geführt, ziehet dahin” von Wagner, auch bekannt als “Hier kommt die Braut”. Zusätzlich bietet das Booklet die schönsten Hochzeitsbilder aus europäischen Königshäusern.

Der Journalist Rolf Seelmann-Eggebert ist einer der bekanntesten deutschen Adelsexperten, der seit 30 Jahren über den europäischen Adel berichtet. Bereits bei der königlichen Hochzeit von Victoria & Daniel im letzten Jahr, stand er als Kommentator für die ARD vor der Kamera. Seelmann-Eggebert hat exklusiv für die CD „Royal Wedding – Die königliche Hochzeitsmusik“ ein Vorwort geschrieben.

Seelmann-Eggebert sagte dazu: “Von Prinz William und Kate Middleton, dem ko?niglichen Brautpaar in Großbritannien, wieß man, dass es im Alltag viel u?brig hat fu?r Rock und Pop, fu?r zeitgeno?ssische Unterhaltungsmusik. Das galt auch fu?r Williams Mutter, die legenda?re Prinzessin Diana. Sie fand in dieser Musikszene sogar enge perso?nliche Freunde wie Elton John, dessen Song „Candle in the Wind“ bei der Trauerfeier fu?r Diana 1997 Fernsehzuschauer in aller Welt zu Tra?nen ru?hrte.

Aber bei einer Hochzeit, die viele als den scho?nsten Tag ihres Lebens in Erinnerung behalten mo?chten, bedienen sich die ko?niglichen Familien in der Regel doch lieber eines anderen Repertoires. Sie greifen zuru?ck auf Werke, die den Test der Zeit schon bestanden und sich in Jahrhunderten als festliche Musiken bewa?hrt haben.”