Mittwoch, 30. März 2011, 23:21 Uhr

Britney Spears ohne Furcht und Tadel: Bungee-Jumping im Dixie-Klo

Los Angeles. Britney Spears neues Album ist seit wenigen Tagen auf dem Markt und um es standesgemäß zu promoten, scheut sich die Sängerin auch nicht vor einem Stunt mit einer stinknormalen Dixie-Toilette! Für die Late-Night-Show Jimmy Kimmel Live wirkte die 29-Jährige neben Jackass-Star Johnny Knoxville nämlich in einem lustigen Sketch mit. Der nannte sich ‚Poo Cocktail Surpreme’. Zuvor fragte sie Knoxville: „Hast du Höhenangst? Hast du Angst vor Poo-Poo oder Pee-Pee?“

Britney verneint, zieht sich eine Schutzbrille über und setzt sich kurzerhand aufs unkomfortable portable Klo. Mit Bungeeseilen wird das Dixieklo anschließend in die Luft katapultiert. Der Brüller: Die Flüssigkeit der Toilette spritzt in gigantischen Fontänen heraus und verteilt sich über die Sängerin.

Eingefleischte Jackass-Fans kennen den Stunt natürlich aus dem letzten Jack-Ass-Film und Kenner wissen dass der Sketch mit Britney eh nur zusammengeschnitten wurde und natürlich nicht echt ist…

Egal, lustig ist er trotzdem.

Nach einem weiteren Sketch performte Britney mehrere Songs ihres neuen Albums ‚Femme Fatale’ auf einer Open-Air Bühne, die für die Show aufgezeichnet wurden.