Mittwoch, 30. März 2011, 9:33 Uhr

Mariah Carey: Kommen die Babys nun oder nicht?

New York. Angeblich soll Mariah Carey (42) bereits in den Wehen liegen. Ihr Ehemann Nick Cannon (30) jedenfalls behauptete, an ihre Seite eilen zu müssen. Auf Twitter trat der Schauspieler (‘Weapons’) heute Morgen die Lawine los, indem er postete: “Sitze im Flugzeug zurück nach New York. Bete, dass die Babys auf ihren Daddy warten, bevor sie kommen!”

Die Soul-Diva (‘My All’) erwartet Zwillinge von ihrem Liebsten, einen Jungen und ein Mädchen. Das Paar hielt sich stets verschlossen, was den Geburtstermin angeht, doch es scheint nicht mehr weit bis dahin zu sein.

Bereits am Wochenende wurde Mariah Carey mit Wehen ins Krankenhaus gebracht. Letztendlich stellte sich aber heraus, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hatte, und die US-Beauty durfte wieder nach Hause gehen.

Der Vorfall ereignete sich genau zum Geburtstag der Kult-Musikerin, was sie auf Twitter auch gleich bemerkte: “Die Babys wollten mir also gratulieren! Ich hatte gestern Nacht Wehen und fuhr ins Krankenhaus”, twitterte die Diva. “Letztendlich sagten sie, ich können wieder nach Hause, nachdem sie alles unter Kontrolle hatten. In der Tat ein glücklicher Geburtstag!”

Der Sprecher von Mariah Carey äußerte sich nicht zu den letzten Ereignissen. (Cover)

Foto: wenn.com